Warum brauche ich eine Private Haftpflicht Versicherung?

© Stiftung Warentest

BGB § 823
Schadensersatzpflicht

 

(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

 


Du haftest für alle Schäden, die du einem anderen zufügst. Der Gesetzgeber hat hier keine Höchstgrenze vorgeschrieben. Mit einer Haftpflicht-Versicherung begrenzt du dein Risiko auf ein Minimum.

 

Die Verträge sind bekanntlich nur so gut, wie das, was in den Bedingungen steht. Deshalb machen wir es uns zur Aufgabe, die für dich beste Haftpflicht-Versicherung zu finden.


Lass deine Haftpflicht-Versicherung überprüfen. Dies kostet dich nichts und du bekommst die neuesten Bedingungen und sparst vielleicht sogar noch bares Geld. Wer weiß, ob deine jetzige Versicherung zu teuer ist oder Lücken im Versicherungsschutz hat?

und bekomme deinen Vergleich direkt auf dein Smartphone.